Die Ruhe

Wenn du am explodieren bist, schweige um eine Weile nachzudenken.
Wenn der Grund eine Krankheit ist, bringt Unruhe das schlimmste.
Wenn der Grund die Krankheit einer lieben Person ist, ist deine Unausgeglichenheit eine erschwerende Tatsache.
Wenn du materiellen Schaden erlitten hast, ist Beschwerde eine späte Bombe, die einen neuen Krankheitsfall produziert.
Wenn du eine Zuneigung verloren hast, wird Beschwerde dich in eine sehr wenig angenehme Person unter deinen Freunden verwandeln.
Wenn du irgendeine kostbare Gelegenheit zurückgelassen hast, ist Ruhelosigkeit eine Zeitverschwendung.
Wenn Widrigkeiten erscheinen, wird Gebrüll dich von der spontanen Bahn abbringen.
Wenn du einen Fehler begangen hast, ist Verzweiflung eine offene Tür für größere Fehler.
Wenn nicht deine Ziele erreichen konntest, wird Ungeduld die Entfernung zwischen dir und deiner Absicht vergrößern.
Wie auch immer die Schwierigkeit, bewahre Ruhe, arbeite immer. In jedem Problem ist heiterer Gleichmut das Dach des Geistes, Arbeit anfordernd um mit einer Lösung hervorzukommen.

ANDRÉ LUIZ
Psychografie von Francisco Cândido Xavier
In: “O Espírito da Verdade” – FEB Edition

By | 2017-06-08T20:23:43+00:00 Juni 7th, 2017|Botschaften|0 Comments